Candyman

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €23,95
  • Einzelpreis €11,98prog
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Deine Vorteile bei Hempo Blüten:
🌱 100% natürlich 🌱 100% unbehandelt 🌱 Frei von Bindemittel 🌱 Frei von Nachbearbeitung
🌱 100% beste Qualität 🌱 100% Indoor angebaut 🌱 Frei von künstlichen Terpenen 🌱 Frei von (besprühten) Isolaten
🌱 100% nachhaltiger Anbau 🌱 100% eigene Sorten/Genetik 🌱 Frei von jeglichen Verunreinigungen 🌱 Natürliche Cannabinoide und Terpene
Deine Vorteile bei Hempo Blüten
🌱 100% natürlich 🌱 100% unbehandelt 🌱 Frei von Bindemittel 🌱 Frei von Nachbearbeitung
🌱 100% beste Qualität 🌱 100% Indoor angebaut 🌱 Frei von künstlichen Terpenen 🌱 Frei von (besprühten) Isolaten
🌱 100% nachhaltiger Anbau 🌱 100% eigene Sorten/Genetik 🌱 Frei von jeglichen Verunreinigungen 🌱 Natürliche Cannabinoide und Terpene
Beschreibung

Einer unserer persönlichen Favoriten.

Eine der exklusivsten Sorten überhaupt! Diese Sorte schmeckt, wie sie riecht. Dank der aufwendigen Züchtung ist eine absolute Premiumblüte entstanden.

Ein frischer, tendenziell heller Grünton dominiert die Optik der Blüte, welche von einem kräftigen Harzfilm überzogen ist und von schönen braunen Härchen geziert wird. Riechst Du an unserem Candyman, denkst Du direkt an Süßigkeiten. Die Sorte darf in Deiner Sammlung niemals fehlen.

Anbauart: Indoor
CBD Gehalt: min 6,41 %
Aroma/Geschmack: Süßigkeit, Bonbons, intensiv
Terpene: Myrcene (Kush), Pinene (Nussig), Cariophyllene (Haze), Ocimene (Citrus/Lavendel), Limonene (Orange/Grapefruit/Mandarine)
Blütezeit: 60 Tage
Fermentierung: 4-6 Wochen
Kreuzung: Betriebsgeheimnis

Inhalt
2g oder 5g
Inhaltsstoffe

Folgende Angaben zu Inhaltsstoffen sind nachweislich:

  • CBD: min. 6,41 %
  • THC: max. 0,16 %
  • Terpenmenge: 14 mg/g
  • Indoor angebaut
Häufig gestellte Fragen
Wichtige Fragen
Ist CBD legal?
Ja, denn im Gegensatz zu THC gilt CBD als nicht psychoaktiv. Mehr dazu findest Du in unseren Häufig gestellten Fragen.
Sind CBD Blüten legal?
Ja, CBD-Blüten sind legal, wenn sie unter 0,2% THC aufweisen oder aus dem EU-Nutzhanfsortenkatalog stammen und der Konsum sowie der Missbrauch ausgeschlossen ist. Mehr dazu findest Du in unseren Häufig gestellten Fragen.
Werde ich von CBD High?
Nein, durch CBD wirst Du nicht High, denn CBD ist nicht psychoaktiv/psychotrop. Um dich mehr über dieses Thema zu informieren, klicke hier.
Kann ich von CBD Blüten abhängig werden?
Nein, CBD macht im Gegensatz zu THC nicht abhängig.
Wie wirkt CBD auf den Körper?
Grundsätzlich wirkt CBD nicht berauschend, Du wirst nicht high. Es wirkt entspannend. Durch den Entourage Effekt entspannt sich Deine Muskulatur. Erfahre mehr darüber in unserem Blogbeitrag zur Dosierung.
Kann ich Autofahren, wenn ich CBD konsumiert habe?
Ja! Da CBD kein Betäubungsmittel ist, stellt der Konsum kein Problem im Straßenverkehr dar. CBD ist nicht psychoaktiv und wirkt somit nicht berauschend, sodass man nach der Verwendung von CBD-Produkten im Straßenverkehr teilnehmen kann.
Alles über unsere Blüten
Wo werden unsere Cannabisblüten angebaut?
Alle unsere Blüten sind hauseigene Kreuzungen und werden in Deutschland sowie in der Schweiz angebaut. Der Anbau in Deutschland ist mit einer speziellen Lizenz möglich. Klicke auf diesen Link um Dir die erste deutsche qualitativ hochwertige CBD Blüte anzusehen.
Warum sind unsere Blüten besonders gut?
Unsere Hanfblüten sind 100% natürlich. Wir verzichten auf jegliche künstlichen Zusatzstoffe. Der Anbau findet ohne Herbi- und Pestizide statt. Bei uns werden keine Cannabinoide mit Bindemitteln runtergewaschen und anschließend mit chemischen CBD Isolaten besprüht, was von anderen Produzenten teilweise so praktiziert wird.

Wir achten darauf, dass unsere Blüten frei von Verunreinigungen sind und in ihrem natürlichen Zustand gelassen werden. Durch eine aufwendige Züchtung, perfekte Anbaubedingungen und eine schonende Trocknung sind unsere Hanfblüten eine der Besten auf dem Markt. Um Dir alle Blüten von uns anzusehen, klicke hier.
Wie lagere ich Cannabisblüten richtig?
Cannabisblüten lagerst Du am besten bei 18°C in einem dunklen Gefäß, dass luftdicht verschlossen ist.
Wie werden die Blüten verarbeitet?
Unsere Sorten werden jahrelang gezüchtet und stabilisiert. Von stabilen Strains kommen nur die besten Pflanzen auf die Anbauflächen. Der Anbau findet unter optimalsten Bedingungen statt. Die geernteten CBD Blüten werden sehr schonend getrocknet und fermentiert.

Anschließend werden unsere Hanfblüten getrimmt und handverlesen. Jede Blüte wird von uns selber abgepackt. Wir achten auf extrem hohe Qualität, vom ersten Schritt bis zum Versand. Der Anbau bis zum fertigen Produkt findet 100% natürlich statt, wir verzichten auf jegliche Chemie und Verunreinigungen. Wir sind überzeugt von unseren Produkten, klicke hier um Dir die schönsten Buds anzusehen.
Allgemeines zum Anbau
Gemeinsam mit unseren Partnern züchten wir in drei Indoor Zuchtanlagen auf einer Fläche von ca. 2750m² insgesamt 14 Genetik. Mit 10 CBD und 4 CBG Sorten decken wir nicht nur eine extreme Sortenvielfalt ab, sondern sind auch in der Lage ständig die besten CBD und CBG Genetik entwickeln und züchten zu können.

Die Anbausysteme sowie Weiterverarbeitung unterliegen in unserem Hause strengsten Qualitätsansprüchen, diese richten sich nach den Anforderungen der Europäischen GMP Richtlinien. Wir verzichten während des Anbaus unserer CBD und CBG Pflanzen komplett auf den Einsatz von Herbiziden, Pestiziden und sonstigen synthetischen Pflanzenmitteln.

Die speziell für uns entwickelten Dünger, die wir unseren Pflanzen während der verschiedenen Lebenszyklen verabreichen, spülen wir 14 Tage vor der Ernte aus und entziehen unseren CBD und CBG Pflanzen somit alle Nährstoffe, um ein höchstmögliches Maß an Aroma und Reinheit anbieten zu können. Auch die Trocknung und Fermentierung findet unter perfekten Bedingungen statt.

Unser Qualitätsmanagement untersucht die Erzeugnisse auf alle gesetzlichen sowie von der Produktionsleitung vorgegebenen Parameter. Dadurch gewährleisten wir permanent ein hohes Maß an Sicherheit bei gleichbleibender Qualität.

Klicke hier und schau Dir die wahrscheinlich besten Blüten an.
Informationen für Dich
Woran erkenne ich hochwertige CBD Blüten?
Hochwertige Blüten erkennst Du als erstes an einem CBD -oder CBG Gehalt von 5 bis 10%. Somit kannst Du ausschließen, dass Deine Cannabisblüten mit Isolaten besprüht sind.

Ist die Blüte nicht gepresst, aber kompakt gewachsen und überzeugt mit ihrer Haptik sowie Färbung, ist das ein gutes und weiteres Zeichen. Wenn Deine Blüten natürlich, nicht zu intensiv und vor allem nicht künstlich riechen sind sie vermutlich nicht mit künstlichen Terpenen besprüht. Wir haben die wahrscheinlich hochwertigsten Blüten, klicke hier um sie Dir anzusehen.
Was sind besprühte Blüten?
Besprühte Blüten werden nicht in ihrem natürlichen Zustand gelassen, sondern mit künstlichen und chemischen Zusätzen besprüht um Geruch oder CBD-Konzentration zu verändern. Solche Blüten sollten nicht gekauft und benutzt werden. Unsere Blüten sind nicht künstlich behandelt. Sieh sie Dir hier an.
Woran erkenne ich besprühte Blüten?
Besprühte Hanfblüten erkennst Du an dem CBD Gehalt, der Optik und dem Geruch. Haben Blüten einen CBD -oder CBG Gehalt, der über 11% liegt, so ist das das erste sichere Zeichen, dass die Blüten mit chemischen Substanzen besprüht sind.

Riechen Deine Blüten künstlich oder stark spezifisch (z.B. nach Kaugummi) ist das ein Zeichen, dass sie mit künstlichen Terpenen besprüht sind. Glitzern Deine Blüten extrem, sind stark gepresst oder kleben, ist das ein weiteres Zeichen von Besprühung. Klicke hier um Dir unbehandelte Blüten anzusehen.
Was heißt Isolat?
Ein Isolat ist ein Stoff in Reinform, z.B. nur CBD oder nur CBG. Blüten, die einen sehr hohen CBD-Gehalt (<11% CBD) aufweisen, sind meist mit CBD Isolat besprüht. Solche Blüten sollten nicht gekauft und benutzt werden. Unsere Blüten sind nicht mit Isolat behandelt und gleichzeitig deutlich hochwertiger. Sieh sie Dir hier an.
Wie setzt sich der Preis zusammen?
Der Preis für unsere Produkte setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Wir versuchen es für Dich kurz zusammenzufassen:

Einer der größten Faktoren sind die Energiekosten für Licht, Klimaanlagen, Abluft, Pumpentechnik, etc. Ein weiterer Kostenpunkt ist das Personal gefolgt von Kosten für Instandhaltung der Anlagen und Qualitätssicherung. Kosten für Mieten, Wasser, Bio-Dünger, etc. sind ebenso ein großer Bestandteil der Kostenzusammensetzung. Es entstehen noch weitere Kosten z.B. durch die Verpackungen oder allgemeine Steuern für den Staat.
Bekomme ich von CBD einen „Fressflash“?
Einen „Fressflash“ wirst Du von CBD nicht bekommen. Es gibt unterschiedliche Studien, die Vermutungen aufkommen lassen, dass CBD einerseits appetitanregende, andererseits appetithemmend wirken kann. Wir warten weitere Forschungen zu diesem Thema ab.
Kann Ich CBD Pflanzen selber zuhause anbauen?
Nein, der Anbau von CBD Pflanzen (CBD haltige Cannabispflanzen mit einem THC-Anteil von unter 0,2%) ist in Deutschland nur mit einer speziellen Lizenz erlaubt. Ohne Lizenz ist der Anbau strafbar. Unsere eigene Sorte „Zion“ ist eine der ersten hochwertigen in Deutschland angebauten CBD-Blüten auf dem Markt. klicke hier.
Wissenswertes
Was ist der Unterscheid zu normalem Cannabis mit THC?
Das Entscheidende ist, dass CBD nicht psychoaktiv/psychotrop ist. Es wirkt somit nicht berauschend und kann unter bestimmten Bedingungen legal verkauft werden. Mehr dazu findest du in unseren Häufig gestellten Fragen.
Was ist CBD?
Wir haben für Dich einen Artikel über CBD (Cannabidiol) geschrieben: CBD – Ein besonderes Cannabinoid.
Was ist CBG?
Auch hier haben wir für Dich einen Artikel über CBG (Cannabigerol) geschrieben: Kennst Du schon CBG? Alles über das neue Trend-Cannabinoid.
Was sind Cannabinoide?
Cannabinoide sind Wirkstoffe der Cannabispflanze. Diese kommen in den weiblichen Blüten vor und besitzen die Fähigkeit den menschlichen Organismus enorm positiv zu beeinflussen.
Cannabinoide sind zum Beispiel CBD (Cannabidiol), CBG (Cannabigerol), CBN (Cannabinol).
Was sind Terpene?
In diesem Fall sind Terpene ein wichtiger Bestandteil der Cannabispflanze, der für den Geruch und den Geschmack der Pflanze verantwortlich ist.
Die Duftstoffe schützen die Pflanze, das ist die Hauptaufgabe der Terpene. Sie befinden sich, wie die Cannabinoide (CBD, CBG, CBN, etc.), in den Trichomen der Pflanze.
Was sind Lösungsmittel?
Lösungsmittel sind Chemikalien, die Cannabinoide lösen und an sich binden. Lösungsmittel werden eingesetzt, um Cannabinoide von Cannabisblüten zu waschen. Dies wird gemacht um z.B. Blüten, die über 0,2% THC aufweisen, trotzdem in Deutschland verkaufen zu können.

Die Blüten werden in Lösungsmittel getaucht, weisen danach keine Cannabinoide mehr auf (kein CBD, CBG, CBN, CBC, THC, etc.) und können in Deutschland verkauft werden (man spricht auch von „toten Blüten“ da diese keine Cannabinoide mehr aufweisen). Nach dem Prozess des „Waschens“ der Blüten werden diese meist mit CBD Isolat besprüht, damit sie als CBD Blüten verkauft werden können.
Was ist das Endocannabinoidsystem?
Das Endocannabinoidsystem ist ein zentraler Teil des Nervensystems. Es ist für die Aufnahme von Cannabinoiden und Terpenen verantwortlich. Über dieses System werden viele körperliche Funktionen geregelt, einschließlich Hormonspiegel, Körpertemperatur, Schlaf, Stimmung u.v.m.
Was ist der Entourage Effekt?
Untersuchungen legen nahe, dass die gemeinsame Einnahme von Cannabinoiden (CBD, CBG, CBC, CBN, etc.) und Terpenen deutlich wirksamer ist, als die alleinige Einnahme (nur CBD). Der Entourage Effekt kommt durch ein perfektes Zusammenspiel von Cannabinoiden und Terpenen zustande und ist für die verschiedenen Wirkungsweisen im Körper verantwortlich.

Den Entourage Effekt kannst Du Dir als eine Tür mit acht Schlössern vorstellen. Jedes Cannabinoid ist ein Schlüssel für genau ein Schloss. Besitzt Deine Blüte alle 8 Schlüssel (alle Cannabinoide und Terpene = Vollspektrum) kann die Tür komplett geöffnet werden und jedes einzelne Cannabinoid und Terpen kann seine Wirkung bestmöglich entfalten.

Hat Deine CBD Blüte nur einen oder zwei Schlüssel, wirst Du die Tür nicht aufmachen und die gewünschte Wirkung nicht eintreten können (Stichwort „gewaschene“ oder „tote“ Blüten. Mehr dazu findest du unter der Frage „Was sind Lösungsmittel“). Es ist also sehr empfehlenswert, Vollspektrum bzw. 100% natürliche CBD Blüten zu verwenden.

Unsere Cannabisblüten sind zertifiziert und haben eine in Europa einzigartige Qualität (durch Analysen belegbar und auf Anfrage erhältlich).
Ist CBD gesünder als THC?
Diese Frage können wir pauschal nicht beantworten. Cannabis mit THC wird in der Medizin angewandt um Symptome zu bekämpfen. CBD wird ebenfalls in der Medizin angewendet. Beide Cannabinoide werden diesbezüglich noch erforscht, deshalb ist es aktuell schwierig diese Frage zu beantworten. Wir warten auf weitere Erkenntnisse der Wissenschaft. Klicke hier um Dir unsere CBD Sorten anzusehen.
Was machen gute CBD-Blüten aus? Warum muss ich dafür mehr bezahlen?
Gutes CBD hat einen CBD-Gehalt von 5 - maximal 10%. Die Blüten sind nicht gepresst, aber kompakt und dicht. Die Haptik und die Färbung müssen überzeugen. Die Blüte soll natürlich und nicht künstlich oder zu intensiv riechen.

Hochwertige CBD-Blüten sind in der Herstellung deutlich teurer als minderwertige Blüten. Von der Zucht über den Anbau bis hin zum händischen Trimmen der Buds – unsere Pflanzen haben ständig beste Bedingungen, sodass das beste Produkt entstehen kann. Klicke hier und schau Dir die wahrscheinlich besten Blüten an.
Service & Hilfe
Wie hoch sind die Versand- und Lieferkosten?
Bis 60€ Bestellwert betragen die Versand- und Lieferkosten 4,95€. Ab einem höheren Bestellwert ist der Versand und die lokale Lieferung im Raum Dresden kostenlos.
Mehr dazu findest Du in unseren Häufig gestellten Fragen.
Was ist, wenn ich mit dem Produkt nicht zufrieden bin?
Bei Hempo gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.
Mehr dazu findest Du in unseren Häufig gestellten Fragen.
Kann ich ein Kundenkonto anlegen?
Ja, Du kannst ein Kundenkonto anlegen. Klicke dazu hier.
Wie kann ich euch erreichen?
Du kannst uns jederzeit über diese E-Mail erreichen team@hempo-shop.com. Wir antworten Dir schnellstmöglich.
Hinweis

Alle unsere Aromablüten enthalten weniger als 0,2% THC, sind nicht psychotrop/psychoaktiv. Zur Einhaltung dieser Vorgaben werden die Blüten regelmäßig strengen Kontrollen unterzogen.

Diese Aromablüte dient ausschließlich wissenschaftlichen, technischen und gewerblichen Zwecken. Jegliche Art von Konsum, wie etwa das Rauchen oder der Verzehr des Produkts sind strengstens untersagt. 

Labor-Analysen auf Anfrage per E-Mail.

Ab 18 Jahren und der Missbrauch zu Rauschzwecken ist ausgeschlossen. Nur zur Weiterverarbeitung für z.B. Kosmetika geeignet. Wir warnen ausdrücklich vor jeglichem Konsum.

Customer Reviews

Based on 15 reviews
93%
(14)
7%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
J
JL

Candyman immer noch einer der stabilsten Sorten. Candy geht immer